Kontakt

Haus Assen
Assenweg 1
59510 Lippetal

Haben Sie Fragen?
+49 2527 919990

Schreiben Sie uns
info(a)haus-assen.de

Haben Sie Fragen? +49 2527 91999 0

FAQ

Häufige Fragen

Wie erreiche ich Haus Assen mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Soest. Von dort aus können Sie mit dem Taxi nach Haus Assen weiterfahren oder von uns mit dem Auto abgeholt werden.

Wie ist die Unterbringung in Haus Assen gestaltet?

Haus Assen ist ein altes Gebäude mit der faszinierenden Atmosphäre der Renaissance, aber ohne Luxus. Die Zimmer sind sehr schlicht, mit dem Standard einer einfachen Jugendherbergsunterkunft. 6 Einzel- bzw. Mehrbettzimmer haben integrierte Dusche mit WC. Bei 6 weiteren Mehrbettzimmern (die auch einzeln genutzt werden können) sind Duschen und Toiletten über den Flur erreichbar.
Das Haus bietet seinen Gästen gutbürgerliche Vollpension.

Ist Haus Assen behindertengerecht?

Leider nein. Haus Assen ist ein altes Schloss mit dem Charme, aber auch mit den Nachteilen denkmalgeschützter Gebäude. Die Schlossinnenhöfe sind mit unebenem Kopfsteinpflaster versehen, die einzelnen Gebäudeteile sind mit Treppenstufen verbunden. Sämtliche Zimmer sind nur über Treppen erreichbar. Es gibt keine Aufzüge.

Gibt es in Haus Assen ein Handynetz und Internetempfang?

In Haus Assen gibt es keinen Netzempfang. Nur auf den nahegelegenen Wiesen ist Mobilfunk- und Internetempfang möglich. Die Zimmer verfügen über keinen Internetanschluss. Im kleinen Speisesaal können Gäste das WLAN nutzen.

Kann ein so altes Schloss in den kalten Monaten ausreichend beheizt werden?

Die Zimmer und die vorgesehenen Aufenthaltsräume sind gut beheizt. Auch die kleine Hauskapelle wird auf Zimmertemperatur geheizt. Für die nur unzureichend heizbare Schlosskapelle empfiehlt es sich, warme Kleidung mitzubringen.

Copyright 2020 Diener Jesu und Mariens. All Rights Reserved.