Kontakt

Haus Assen
Assenweg 1
59510 Lippetal

Haben Sie Fragen?
+49 2527 919990

Schreiben Sie uns
info(a)haus-assen.de

Haben Sie Fragen? +49 2527 91999 0

Gelübdefeier

 

Am Hochfest Christi Himmelfahrt hat Wendelin Haas sein Noviziat abgeschlossen und die zeitlichen Gelübde abgelegt. Mit den Gelübden der Armut, der Keuschheit und des Gehorsams bindet er sich nun auch für drei Jahre an die Ordensgemeinschaft der Diener Jesu und Mariens. Wie sein Novizenmeister, P. Stefan Skalitzky, in der Predigt sagte, kann man zeitliche Gelübde mit einer Verlobungsfeier vergleichen, der in nicht allzu langer Zeit die „Hochzeit“ der ewigen Gelübde folgt. Frater Wendelin wird sich die kommenden Monate vertieft dem Sprachstudium in Latein und Altgriechisch widmen, bevor er im Herbst das Regelstudium der Philosophie und Theologie in unserem Mutterhaus in Blindenmarkt beginnt.

Zurück

Copyright 2022 Diener Jesu und Mariens. All Rights Reserved.